Projekt NINA Hilfe bei der Arbeitssuche

Im Projekt NINA werden unsere KlientInnen darin unterstützt, am 1. Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Die KlientInnen erhalten eine geringfügige Beschäftigung in einer Firma, in der restlichen Zeit haben sie weiterhin die Möglichkeit, die Tagesstruktur im WITA zu nutzen. Die Firmen erhalten eine Entschädigung direkt aus dem Tagsatz der W.I.R. gGmbH.


Die Begleitung am Arbeitsplatzt ist nicht an eine bestimmte Dauer gebunden sondern durch die MitarbeiterInnen von „Beratung und Service“ im Sinne eines regelmäßigen Austausches mit den beteiligten Personen geleistet.

Nähere Informationen:

Beratung & Service
Mag. Hannes Kosz
Telefon: 05223/22508-16
Mobil: 0650/5885007
Mail: hannes.kosz(at)wir-ggmbh.at

Irene Sailer-Lauschmann
Telefon: 05223/22508-17
Mobil: 0650/5885013
Mail: irene.sailer-lauschmann(at)wir-ggmbh.at

 

Artikel/Interview Hubert Reischer       Artikel/Interview Lisa-Maria Giehl