Der Verein W.I.R.

Der Verein W.I.R. besteht seit dem 1. Jänner 1996 und ist im Zuge der Ausgliederung von Menschen mit Behinderung, als eines der vom Land Tirol unterstützten Reintegrationsprojekte, entstanden. Im Oktober 2017 wurde der operative Bereich des Vereins in eine gemeinnützige GmbH umgegründet.

Der Verein bleibt aber weiterhin bestehen. Er ist Alleineigentümer der W.I.R. gemeinnützigen GmbH und hat damit eine wichtige Kontroll- und Steuerungsfunktion.

An der Spitze des Vereins steht, so wie bisher, Dr. Herbert Weiler als Präsident. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreterin, Dr. Eva-Maria Posch, als Schriftführer Dr. Karl Mark sowie als Kassierin, Irmgard Wolf.